Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Gemeinde Buch a.Erlbach  |  E-Mail: poststelle@buch-am-erlbach.de  |  Online: http://www.buch-am-erlbach.de

Die Gemeinde Buch a.Erlbach - Ortsbeschreibung

Buch a.Erlbach aus der Luft

Die Gemeinde Buch a.Erlbach ist in den letzten Jahrzehnten stetig gewachsen. Diese Zunahme der Einwohnerzahl zum derzeitigen Stand von ca. 3.800 Bürgern zeugt von einer gesunden Entwicklung des Ortes mit intakter Bauland-, Bürger- und Familienpolitik. Schon recht frühzeitig entwickelte sich das ehemalige Bauerndorf zu einem Kleinzentrum mit fast allen für die Versorgung der Bevölkerung notwendigen Einrichtungen.

 

Schon Babies und Kleinkinder werden in Buch a.Erlbach in der neuen Kinderkrippe engagiert und in angenehmer Atmosphäre betreut. Kindergarten mit Mittags-/Hausaufgabenbetreuung, Waldkindergarten und Verein Kinder- und Wir e.V. mit Elterntreffs sowie Grund- und Hauptschule mit offener bzw. gebundener Ganztagsschule und Hort sind im Ort vorhanden. Zu weiterführenden Schulen bestehen vollständige Busverbindungen.

 

Damit Sport, Spiel und Spaß nicht zu kurz kommen bzw. jeder Bürger die auf ihn zugeschnittene Freizeitgestaltung ausüben kann -  sind mehr als 30 Vereine bzw. Vereinsabteilungen am Ort. Ca. 1.800 Bürger (mehr als die Hälfte der Bucher Bevölkerung) finden z.B. im Sportverein (SC-Buch a.Erlbach) eine sinnvolle Freizeitbeschäftigung. Warum nicht auch Sie? Angeln oder Kegeln Sie, spielen Sie Tennis oder Fußball oder schließen Sie sich einer der zahlreichen Gymnastikgruppen an. Vergnügen Sie sich in den vielfältig organisierten Parties und Festen, oder treffen Sie sich mit Freunden zu einem gemütlichen Abendessen in der Pizzeria oder einer der anderen örtlichen Gaststätten.

 

Kulturinteressierte finden ihren Platz im Kulturhistorischen Verein, im Trachtenverein, in der Theatergruppe oder in einem der Chöre für Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Spannende und entspannende Literatur leihen Sie sich in der Gemeindebücherei aus.

 

Auch im Alter leben Sie in Buch a.Erlbach unbeschwert und behütet, entweder im eigenen Domizil im "barrierefreiem Wohnen" oder - wenn nötig - mit eingehender Pflege im hiesigen Seniorenzentrum.

 

Buch a.Erlbach bietet Jung und Alt außergewöhnlich viele Ansatzpunkte für das zufriedene Leben von Familien, deren Kinder noch unbeschwert aufwachsen dürfen und für ein harmonisches Miteinander von Jung und Alt im Kreise einer großen Bürgerfamilie.

drucken nach oben